Mittwoch, 6. Juni 2012

Meine Pink Box Juni ist da

Nach der tollen April Box und den ersten Mai Boxen die ich gesehen habe, wollte ich auch unbedingt die Pink Box haben. Leider war die Mai Box schon ausverkauft, ich hätte sie so unglaublich gern gehabt, da sie wirklich toll war. 

Gestern war es dann soweit, die liebe Postfrau brachte mir meine erste Pink Box.

Nun ja, über die Juni Pink Box liest man ja ganz unterschiedliche, meist negative oder nicht ganz so begeisterte Sachen. Ich finde die Juni Box allerdings nicht so schlecht. Klar es hätte dekorative Kosmetik drin seien können, da das immer toll ist aber die würde ich nicht wirklich benötigen sondern einfach nur haben wollen*g*.

Der Inhalt der Box war ganz praktisch und absolut Alltagstauglich und ich finde es toll wenn die Produkte immer mal stark variieren.

Als ich die Box ausgemacht habe, haben mich erstmal die übliche Zeitschrift und ein Fa Deo angelacht. Ich hatte als Zeitschrift die Couch drin. Die Couch ist ein Wohn & Fashion Magazin. Nichts was ich mir selber kaufen würde, aber war zum durchblättern durchaus mal sehr interessant. Kostenpunkt der Couch liegt derzeit bei 1,50 €.


Die Aufmachung der Pink Box finde ich wirklich Klasse. Ich liebe diese pinke Box. Viele meinen ja immer, dass die Pink Box zur Glossy Box gehört, da sie praktisch genauso aussieht. Ist mir im Grunde egal, ob die Glossy Box da nachgemacht wird oder auch nicht, ich mag die Pink Box so wie sie ist.

                 

 

So nun zu den Produkten. Aus Pink Box Videos und Blogposts, wusste ich ja schon was enthalten sein wird und ich habe mich super auf die Bodybutter gefreut. Ich habe sie in der Duftrichtung Moringa bekommen und es riecht absolut Klasse, ich könnte meine Nase da pausenlos reinhalten, die ist wirklich super. Das die Dose sehr günstig aussieht wurde auch schon kritisiert, aber da Bioturm eine Naturkosmetik ist, denke ich wollen sie keinen großen Verpackungs Schnickschnack. Für mich zählt der Inhalt und der ist super. Kostenpunkt der Bodybutter ist 9,95 € und das ist mit 200 ml ein Originalprodukt. 


Dann gab es noch eine 30 ml Größe der Herbacin Fuß Creme + 10 % Gutschein für die Bestellung von Herbacin Produkten. Auch darüber haben sich einige aufgeregt, was Fußcreme in einer Beautybox zu suchen hat. Fußpflege finde ich soo wichtig und das wird sehr oft vernachlässigt. Gerade im Sommer ist es doch noch viel wichtiger. Ich hab die Creme jetzt schon 2 mal genutzt und finde sie gut. Ich hab für mich noch nicht die richtige Fußpflege gefunden und teste die Creme somit sehr gern- 


Dann gab es noch 7 ml einer FlorAyer Tagescreme und 50 ml Agronatura Body Shampoo Darmask Rose. Das sind so die Sachen die mich am wenigstens interessieren, die aber praktisch für meinen Sommer Urlaub sind. Schlecht man nicht zu viele große Sachen mit und die kleinen leeren Flaschen kann man dann direkt vor Ort entsorgen.


                                          


Es gab auch noch einen 15 € Gutschein ab einem Bestellwert von 25 € für freshnails.de . Der wurde als 6. Produkte gewertet finde ich o.k. da es zusätzlich ist und nicht ein Produkt ersetzt. Ich werde auf jeden Fall mal reinschauen, da ich Nagellack und Co. ja sowieso liebe. 


Ja und dann zum Fa Deo, welches ich Anfangs erwähnte habe. Dazu gab es das passende Duschgel und es wurde als 1 Produkte gezählt. Jedes der beiden Produkte kostet 1,49 € und es sind beides Originalgrößen. 

Es ist die Fa Sport Double Power Sporty Fresh Edition. Klar Fa ist nicht unbedingt das, was man in einer Beautybox haben will, aber jeder weiß, dass Fa mit der PinkBox zusammenarbeitet, es muss sich also niemand darüber aufregen, der sich für das Abo entschieden hat. Genauso wenig kann man sich darüber aufregen, dass nicht immer eine Cosmo drin ist, da es für Zeitschriften als Werbepartner gibt.

Ich weiß auch nicht warum viele Fa als Oma Marke bezeichnen, da die Deos und Duschgels eine super Qualität haben. Die beiden Sachen riechen super und werden auch direkt zusammen benutzt. 




Die Box hat ohne den freshnails.de Gutschein einen Wert von ca. 20 € und hat mich 6,95 € gekostet. Bestandskunden haben schon 12,95 € bezahlt. Egal ab Neukunde oder Bestandskunde, der Wert der Box übersteigt den Kaufpreis au jeden Fall. Ich brauch auch keine box die 60-70 € Wert ist, was ja zwischendurch mal der Fall ist, wenn ich eh kein Geld habe mir die tollen Sachen regelmäßig nachzukaufen.

Ich mag die Box ! Wer Lust auf die PinkBox hat und eine Einladung möchte um die erste Box für 6,95 € zu bekommen, der kann mir gern seine Mail als Kommentar hinterlassen und bekommt eine Einladung. Was haltet ihr von der Pink Box? Seid ihr zufrieden? 

Kommentare:

VeroNika hat gesagt…

Ich finde irgendwie momentan eigentlich nahezu keine Box auf dem Markt 100 %-ig überzeugend. Habe selber die Glossybox und bin kurz davor, sie abzubestellen. Nur die tollen dm Lieblinge gefallen mir extrem gut. :)

Liebe Grüße
Pherenikes Blog

Chrissi hat gesagt…

ich muss gestehen, ich habe mir aus interesse wie sie sich entwickelt gestern auch noch die glossybox bestellt*g* ich möchte das gern 3-4 monate vergleichen und mich dann für was entscheiden. sollte ich vorher schon mega enttäucht werden, werde ich natürlich direkt abbestellen-